Ihr Zahnarzt in Frankfurt Innenstadt

Unsere Öffnungszeiten

Mo bis Do: 8 bis 20 Uhr
Fr: 8 bis 17 Uhr
Sa: 9 bis 17 Uhr
Book online

Kontakt zu uns

Zahnarzt Padilla - Ihr Zahnarzt Frankfurt

Ihre Zahnärzte in der Frankfurter Innenstadt.
Goethestrasse 25
60313 Frankfurt am Main, Hessen

Telefon: 069 13383674
E-Mail: praxis@zahnarzt-padilla.de
Web:
Anfahrt

Zahnarztangst

Lachgassedierung bei ZahnarztangstBei uns stehen Sie mit Zahnarztangst nicht alleine da. In unserer Praxis brauchen Angstpatienten auch keine Helden zu sein, sondern können sich auf einen einfühlsamen Umgang mit der Angst vor dem Zahnarzt verlassen. Auch Kinder mit Zahnarztangst führen wir behutsam an die Behandlung heran. Außerdem sind unsere Behandlungsmethoden insbesondere auf Angstpatienten ausgerichtet. In erster Linie sind hier die Lachgassedierung und die Verwendung von speziellen Lasern für die schmerzarme Zahnbehandlung zu nennen: Methoden, die Patienten mit Zahnarztangst besonders entgegenkommen, aber auch allen anderen Patienten selbstverständlich zur Verfügung stehen.

Lachgassedierung

Die Lachgassedierung ist eine besonders geeignete Methode, um Erwachsene und Kinder mit Zahnarztangst zu beruhigen. Denn sie garantiert eine angstfreie und schmerzfreie Behandlung. Mehr über die Lachgassedierung.

Termine bei Zahnarztangst

Wir möchten Sie ausdrücklich ermutigen, sich bei Zahnarztangst vertrauensvoll an uns zu wenden. Wir nehmen Sie mit Ihrer Angst vor dem Zahnarzt ernst. Wir wissen, wie wir Ihnen helfen können – und nehmen uns die Zeit, die Sie brauchen. Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin: Unter 069-133 83 674 sind wir für Sie da.

Ganz normale Angst vor dem Zahnarzt oder Dentalphobie?

Viele Menschen schieben einen Zahnarztbesuch gerne vor sich her oder gehen mit einem mulmigen Gefühl im Bauch zum Zahnarzt. Das ist normal. Diese leichte Zahnarztangst spricht nicht zwangsläufig für eine Dentalphobie. Aber was ist nun noch alltägliche Zahnarztangst? Und wo beginnt die Dentalphobie?

Starke körperliche Symptome als Hinweis auf krankhafte Angst vor dem Zahnarzt

Bei der Dentalphobie, also der ausgeprägten Zahnarztangst, sind die körperlichen Symptome oft schon beim Gedanken an eine Zahnbehandlung heftig. Die Angstgefühle sind dann begleitet von Herzrasen, Schwitzen und Zittern oder Krämpfen. Ein deutlicher Hinweis auf eine Dentalphobie ist auch, wenn selbst stärkste Zahnschmerzen lieber ertragen oder medikamentös gedämpft werden anstatt zum Zahnarzt zu gehen.

Ein weiteres Symptom der Dentalphobie ist das sogenannte Vermeidungsverhalten. Wie bei allen anderen Angststörungen auch, versuchen Menschen mit Zahnarztangst den Auslöser der Angst zu meiden. Im Fall der Dentalphobie sagen Betroffene also beispielsweise Zahnarzttermine immer wieder ab – oder kehren selbst an der Eingangstür der Praxis noch um. In der Regel gehen Dentalphobiker erst dann ins Behandlungszimmer, wenn die Schmerzen unerträglich geworden sind.

Ursachen der Angst vor dem Zahnarzt

In vielen Fällen geht die Angst vor dem Zahnarzt auf unangenehme Kindheitserlebnisse beim Zahnarzt zurück. Bei so manchem Zahnarzt alter Schule war es lange durchaus verbreitet, von den Patienten eine Portion angeblich gesunder Stärke und Schmerztoleranz zu fordern. Diese Haltung von „Indianer kennen keinen Schmerz“ ist ein idealer Nährboden für Zahnarztangst – und häufig der Anfang eines Prozesses, der über weitere unangenehme Zahnarzterlebnisse oder andere persönliche Faktoren zu einer Dentalphobie führt. Psychologen erklären Zahnarztangst auch damit, dass der Mund zu den sehr intimen Regionen des Körpers gehört. Es sei natürlich, dass man einen fremden Menschen nicht ohne Not dort hineinlasse.

Grundsätzlich gilt für Angststörungen, also auch für die krankhafte Angst vor dem Zahnersatz, dass die Phobie auch ohne erkennbare Ursache entstehen kann.

Viel Verständnis für Angst vor dem Zahnarzt

Zahnarztangst, also die Angst vor dem Zahnarzt, ist eine der wenigen Ängste, für die fast jeder Mensch Verständnis hat. Auf Angst vor Spinnen oder einem Fahrstuhl beispielsweise reagieren Zuhörer meist mit einem Achselzucken. Ganz anders bei der Angst vor dem Zahnarzt: In die Zahnarztangst können sich die meisten Menschen recht gut einfühlen. Und selbst harten Kerlen sieht man Angst vor dem Zahnarzt nach.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Frankfurter Goethestraße 25!

Ihr Zahnarzt Frankfurt
Alfonso Padilla & Kollegen